Infos für die lieben Eltern

Wir möchten Ihnen hier ein paar kleine Tipps geben, wie Sie sich und Ihr Kind auf Ihren ersten Kinderzahnarzt Besuch vorbereiten können.

Geschenke

Bitte versprechen Sie Ihrem Kind keine Geschenke oder Belohnungen für die Behandlung! Vorab könnte dies Ihr Kind zu sehr unter Druck sezten, was sich negativ auf die Behandlung auswirkt.

Nach jeder Behandlung erhalten unsere kleinen einen Schlossgoldtaler, mit der sie sich eine Belohnung abholen dürfen.

Das Kind ist der Patient

Bitte wundern Sie sich nicht, dass wir das Kind in den Vordergrund stellen. Auch Fragen unsererseits wie: "Darf deine Mama oder dein Papa mit in die Behandlung", soll Sie auf keinen Fall ausgrenzen. Erfahrungen haben gezeigt, dass es die Kinder sehr positiv aufnehmen, der " Herr der Lage zu sein" . Sätze unsererseits wie: "Na Chef oder junge Dame, was machen wir denn heute?" sind wichtig für die Kleinen, um Vertrauen zu gewinnen.

Natürlich klären wir Sie als Eltern über alles auf, bevor wir eine Behandlung starten und beziehen Sie mit in unsere Behandlung ein,  jedoch mit Blick auf die kindliche Wahrnehmung.

Nach der Erstdiagnostik mit dem Kind, lenkt unser Fachpersonal ihr Kind gekonnt ab, so dass Ihnen von der Ärztin alle Fragen beantwortet werden können.

Die beste Uhrzeit

Vormittags Termine haben sich sehr bewährt! In der Praxis ist es ruihger und die Kleinen sind vormittags fitter.

Versuchen Sie den Termin für ihr Kind so belastungsfrei, wie möglich zu gestalten und ohne weitere Termine. Der Kinderzahnarztbesuch sollte nach Möglichkeit die Hauptattraktion des Tages sein.

Folgende Sätze vermeiden

Bitte erzählen Sie Ihrem Kind vorab nichts von Bohrern! Bei uns werden spielerische Begriffe hierfür verwendent und es hat sich bewährt, wenn wir die Gerätschaften erklären.

Da die Kleinen im Unterbewusstsein nicht mit Verneinungen umgehen können, vermeiden Sie Sätze wie: "Du brauchst keine Angst haben" oder "Das wird gleich nicht wehtun". Das bringt Ihr Kind erst auf die Idee eventuell Angst zu haben oder Schmerzen zu verspüren.

Ebenfalls Sätze "Du bist bestimmt gleich feritg" oder nach der Behandlung "Und war es Schlimm?", sollten vermieden werden, weil das hinterlässt eher einen negativen Eindruck auf die Behandlung.

Wartezeiten

Es wäre toll, wenn Sie ca. 15 Minuten vor Terminbeginn in unserer Praxis erscheinen. Es hat sich sehr bewährt, wenn sich die Kleinen aklimatisieren können. Wir bieten ein Kinderkino und eine Spielecke - auf diese Weise wird das Befinden der Kleinen direkt positiv beeinflusst.

Zum Schluss

Trotz aller Vorbereitung ist der Besuch natürlich aufregend. Wichtig ist es, dass wir bei der Behandlung nur soweit gehen, wie es das Kind zulässt, und wie es dem Alter entspricht.

Uns liegt es vor allem am Herzen, dass Ihr Kind uns gerne besucht und vertrauen hat, nur so können wir eine optimale Zahngesundheit in Zukunft für Ihr Kind sicherstellen.

Alle Leistungen der Kinderzahnheilkunde

IM ÜBERBLICK

Copyright 2018 ZAS Zahnärzteteam am Schloss - Gemeinschaftspraxis
Diese Seite verwendet notwendige Cookies die dabei helfen, diese Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite und technischen Schutz gegen Missbrauch ermöglichen. Mehr Informationen zum Datenschutz
Einverstanden!